Intensivtraining für Prä und Postnatales Yoga

Auf den folgenden Seiten findest Du alle wichtigen Informationen zu Inhalten und Leistungen unseres Intensivtrainings für prä- und postnatales Yoga (Ausbildung zur/zum Prä- und Postnatal-YogalehrerIn). Diese Ausbildung richtet sich in erster Linie an YogalehrerInnen, die eine Zusatzausbildung machen wollen, sowie an InteressentInnen aus medizinischen Berufen. Ihr erfolgreicher Abschluss berechtigt die TeilnehmerInnen zur Registrierung als Registered Prenatal Yoga Teacher (RPYT) bei der Yoga Alliance.

Danke für Dein Interesse an unserer doppelten Ausbildung Yoga für Schwangere sowie Yoga für Mama und Baby in der Yogawerkstatt.

Eine regelmäßige Yogapraxis unterstützt die werdende Mutter erwiesenermaßen in vielerlei Hinsicht.

„Ich beobachte seit Jahren, dass sich Frauen, die während der Schwangerschaft regelmäßig Yoga praktiziert haben, sich mit dem Gebären um einiges leichter tun. Das liegt daran, dass sie im Yoga gelernt haben, sich auf die körperliche „Arbeit“ zu fokussieren und gleichzeitig mental ruhig bleiben. Viele werdende Mütter erleben ihre Schwangerschaft entspannter, zufriedener und fitter, wenn sie Yoga in der Schwangerschaft geübt haben.“ Katharina Kreindl, Hebamme.

Ebenso hilft sie der jungen Mutter dabei, nach den Anstrengungen der Schwangerschaft wieder Kräfte aufzubauen.

ÜBER DAS INTENSIVTRAINING

AUSBILDUNGSTHEMEN UND -INHALTE
TECHNIKEN UND METHODEN
PERSÖNLICHE BEREITSCHAFT
KENNENLERNEN
ZEITRAHMEN
SUPERVISION, AUSTAUSCH, PRAKTIKUM
ZEITPLAN
AUSBILDUNGSTEAM
ORT DER AUSBILDUNG
ANERKENNUNG/DIPLOM
KOSTEN
ZAHLUNGSART
FRAGEBOGEN
LESELISTE

 

Bewirb Dich bei uns für die Ausbildung, indem Du den Fragebogen ausgefüllt an info@yogawerkstatt.at schickst oder ihn am Empfang abgibst.

Für weitere Auskünfte stehen wir Dir sehr gerne zur Verfügung.