Blog

Dana – geben und nehmen

Wer gibt, bekommt auch etwa zurück. Spenden sind ein guter Prüfstein für den Spender in Sachen Festhalten versus Loslassen, Egoismus versus Freigebigkeit. Kein Wunder, dass Dana, das Geben, eine alte hinduistische und buddhistische Praxis ist.

Von Sascha and Romana Delberg

 

Vielleicht habt Ihr unseren Blogeintrag „Waschen und legen für

Neues Studio – neuer Preis

die Yogawerkstatt passt ihre Preise an.

Uns ist klar, dass niemand gerne mehr zahlt, und daher haben wir eine Preisanpassung längere Zeit vor uns hergeschoben. Vielfältige Faktoren machen sie unaufschiebbar.

Wir dürfen Euch hier ein paar dieser Beweggründe nennen, die Euch vielleicht mit den neuen Preisen versöhnen, wenn schon nicht …

Wie die Flügel eines Vogels

Stephen Batchelor, der bekannte Meditationslehrer, säkuläre Buddhist und Autor, hat kürzlich bei uns in der Yogawerkstatt einen Public Talk gehalten. Dabei ging es um ein „existentielles Paradox“, das uns alle betrifft.

von Harald Sager

 

Noch während seiner Zeit als tibetisch-buddhistischer Mönch hat Stephen Batchelor sein erstes Buch geschrieben, es …

Love you, Dan and Susan

Dan Michael und Susan Chiocchi, die beiden Yogis und Energiearbeiter aus Boulder, Colorado, waren bereits zwei Mal bei uns in der Yogawerkstatt. Jetzt im März haben sie wieder zwei Wochen lang die Mysore-Klassen am Vormittag geleitet und einen Wochenend-Workshop abgehalten. Hier ein paar Stimmen inklusive ihrer eigenen.

 

Susan:

Es gibt …

Zwei Energy Bodies // Dan Michael & Susan Chiocchi

Viele von Euch kennen diese beiden liebenswürdigen Menschen bereits, die jetzt für zwei Wochen die Mysore-Klasse am Morgen übernommen und einen Wochenend-Workshop abgehalten haben. Beide sind langjährige Schüler von Richard Freeman und haben in dessen Yoga Workshop in Boulder, Colorado, unterrichtet, Michael tut das nach wie vor. Sie beschäftigen sich

Yoga in der Schwangerschaft

Von Tina Nirtl

„Die buddhistischen Lehren sagen, dass jedes Lebewesen früher einmal unsere Mutter gewesen ist. Unser Geist wurde in allen möglichen Körpern wiedergeboren, seitdem wir Protozoen im Ursumpf waren. Also waren wir die Mütter aller Wesen.“[1] -Tsültrim Allione, tibetische Nonne und Mutter


Der Weg zur Mutterschaft, die Schwangerschaft …

Alan Watts revisited

Der charismatische Guru der Gegenkultur und Vermittler östlicher Philosophie ist zwar seit über vierzig Jahren nicht mehr am Leben, seine Vorträge wirken aber so aktuell, als hätte er sie eben erst ins Netz gestellt. Erinnerung an Alan Watts anlässlich meines Besuchs in den Muir Woods.
Von Romana Delberg

Ich habe …

Waschen und Legen für einen guten Zweck

Wir waschen je nach Wetter 10 bis 15 Waschladungen pro Woche. Das sind Handtücher, Duschteppiche, Yogateppiche und Mattenlappen.

In echt geht das so: täglich packen wir einen großen Sack Wäsche aufs Lastenfahrrad, führen ihn nach Hause zur Waschmaschine, befüllen, hängen auf, lassen trocken, nehmen ab, legen zusammen und fahren …

Tristhana als Mantra

Asanas üben ist eine Sache, dabei konzentriert bleiben eine andere. Mit Hilfe von Tristhana geht beides zusammen. Es wirkt wie ein Mantra, um uns sofort wieder ins Hier und Jetzt zurückzuholen.
Von Sascha and Romana Delberg

Tristana? Na klar, ein Film von Buñuel. Catherine Deneuve, Fernando Rey, herrlich. Gehört aber …

Es geht um den ganzen Elefanten

In seinem neuen Buch ,,After Buddhism“ skizziert Stephen Batchelor einen Buddhismus, der sowohl auf die Ursprünge der Tradition zurückgeht als auch ein Dharma für unsere säkuläre Zeit sein kann.
Von Harald Sager

,,After Buddhism“ ist Stephens Batchelors Zusammenfassung seines Verständnisses des Buddhismus, das Destillat einer über dreißig Jahre währenden publizistischen …

Seite 1 von 212