300h Aufbautraining für YogalehrerInnen

300H-AUFBAUTRAINING FÜR YOGALEHRER/INNEN

Das 300H-Aufbautraining gibt YogalehrerInnen jeglichen Yogastils die Möglichkeit, ihre Unterrichtspraxis weiterzuentwickeln, zu vertiefen und zu verbessern.

Es vermittelt Dir als LehrerIn zahlreiche neue Unterrichts-Tools und -Module, mit deren Hilfe Du Formate wie Workshops zu den unterschiedlichsten Themen und Aspekten des Yoga, Privatunterricht oder Unterricht für „special needs“ erarbeiten kannst.

Teilnahmevoraussetzungen für das 300H-Aufbautraining sind:

  • dass Du regelmäßig Yoga unterrichtest
  • dass Du bereits ein 200H-Yoga-Intensivtraining absolviert hast
  • dass Du eine regelmäßige eigene Yoga-Übungspraxis hast

Um die individuelle Betreuung während des Unterrichts zu gewährleisten und den intimen Charakter der Ausbildung zu wahren, ist die Anzahl der TeilnehmerInnen auf 16 Personen begrenzt.