AnfängerInnenkurse

Aufbauend für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Umsteiger.

Kurskosten

8-wöchiger Grundkurs
€150,-/ermäßigt €140,-*

7-wöchiger Grundkurs
€130,-/ermäßigt €120,-*

6-wöchiger Grund- oder Aufbaukurs
€115,-/ermäßigt €105,-*

* Ermäßigung für Arbeitsuchende, Studierende und AlleinerzieherInnen.

Die Grundkurse bestehen aus 6, 7 oder 8 wöchentlichen Einheiten zu je 1,5 Stunden und werden im großen Übungsraum mit max. 16 TeilnehmerInnen abgehalten. Diese Übungseinheiten lassen sich gut in den Alltag integrieren, und die TeilnehmerInnen stellen in der Regel bereits im Verlauf des Kurses erste positive Veränderungen ihres körperlichen Zustands und ihres Befindens fest.

Im Falle eines neuerlichen Lockdowns werden die Kurse im Online-Format zu Ende geführt.

Brauche ich eine eigene Yogamatte?

In den Grundkursen stellen wir euch Matten gratis zur Verfügung.

Was soll ich anziehen?

Tragt bequemes, elastisches, körperanliegendes Fitness- bzw. Yogaoutfit. Geübt wird barfuß.

Brauche ich eine Wasserflasche?

Gerade Ashtanga-Praktizierende, die unter Umständen viel schwitzen, sollten auch viel Wasser trinken – vor und nach dem Üben, aber nicht währenddessen. In der Yogawerkstatt gibt es vor und nach den Einheiten auch Tee.

Yoga auf vollen oder leeren Magen?

Yogiert wird am besten auf leeren Magen. Das letzte Essen sollte ein bis zwei Stunden (Snack) bzw. drei bis vier Stunden (größeres Essen) zurückliegen.

Was, wenn ich eine Einheit versäume?

Ein bis maximal 2 Einheiten eines Kurses könnt Ihr in den Einheiten unseres offenen Stundenplanes nachholen.
Am besten setzt ihr Euch diesbezüglich mit der/m LehrerIn des Kurses in Verbindung.