Inversion Playground – Handstand

mit Helen Schoene
Sonntag, 20.11., 10-12.30 Uhr

Adho Mukha Vrksasana  – der ‚Baum mit dem Gesicht nach unten‘, oder auch der Handstand.

Im Baum betrachten wir die Füße als unsere Wurzeln, die Beine als unseren Stamm, im Handstand kehren wir das komplett um.

Jetzt versuchen wir uns über die Hände und Arme zu erden, gleichzeitig in die Höhe zu wachsen und zu balancieren.

Genau, wie wir nie ganz still auf unseren Füßen stehen (gleich ausprobieren: Samstitih mit geschlossenen Augen!), ist eine starre Balance auch im Handstand nicht möglich und nicht das Ziel.

Dieser Workshop besteht aus Übungen zum Aufwärmen der Handgelenke und Schultern, funktionalen Übungen für Kraft und Stabilität und einem Fokus auf unsere mittlere Achse von den Füßen hinauf zum Scheitel. Wir probieren verschiedene Arten in den Handstand zu kommen: mit Wand und/oder PartnerIn, mit Schwung und auch sogenannte ‚press handstands‘ (hochziehen). Last but not least, weil ganz wichtig, sind die Möglichkeiten sicher wieder aus dem Handstand hinauszukommen und auch mal zu ‚fallen‘ zu können.

Dieser Workshop richtet sich an YogInis mit Vorkenntnissen aus allen Stilen.

Termin: Sonntag, 20.11., 10-12.30 Uhr (inkl. Pause)

Kosten: €55/50
Kombipreis: €100/90 – mit Unterarmstand-Workshop am 09.10.

Mehr Infos zum Unterarmstand-Workshop gibt es hier

Anmeldung unter: info@yogawerkstatt.at oder via Direktlink –> hier