Kraft, Stabilität und Körperspannung – aus der Mitte in die Gänze.

Yogaworkshop mit Tina Nirtl am 27.11.

Rücken – Bauch – Beckenboden
In diesem Workshop (27.11) setzen wir uns mit dem Aufbau des Muskelkollektivs Rücken-Bauch-Beckenboden auseinander – Mit der Kraft der Mitte.

Denn eine stabile, stützende Basis verbessert unsere körperliche Haltung, schützt Gelenke und Wirbelsäule, kultiviert die tiefe, gesunde Atmung und fördert unser Wohlbefinden.

Körperübungen und kurze Theorie-Blöcke

In einzelnen Asanas, sowie spezifischen Kräftigungsübungen und Variationen einzelner Körper-Haltungen wird gezeigt wie die Stützmuskulatur des Rumpfes funktioniert und wie diese gezielt gestärkt werden kann.

Das intensive körperliche Training, zur Erforschen der tiefen Struktur der Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur, wird durch kurze Theorie-Blöcke, zur Darstellung der anatomischen Gegebenheiten und der Aufgaben der Muskelgruppen der Mitte unseres Körpers, ergänzt.

Bandhas – Energieverschlüsse – Kraftzentren

Darüber hinaus befassen wir uns mit dem Aufbau, der Funktion und der Anwendung der sogenannten Bandhas, der Kraftzentren- oder Energieverschlüssen im Bauch-Beckenraum.

Atmung – Körper & Geist

Im Workshop werden auch spezielle Atemübungen und Pranayamas gezeigt und erklärt, die auf der subtilen Ebene der Atmung auf die innere Muskulatur einwirken und Auswirkung auf Körper, Gemüt und Geist haben.

Der Workshop ist für AnfängerInnen, die ihre Körpermitte stärken wollen, sowie für junge Mütter in der Phase der Rückbildung geeignet.

Für Fortgeschrittene und YogalehrerInnen bietet die intensive Einheit die Möglichkeit Kraft aufzubauen und anatomisches Wissen zu vertiefen.

Ort:
Große Mohrengasse 23, im Hinterhof / Gartenobjekt
1020 Wien

13:00 – 15:00 Uhr

Preis:
45 EUR bzw. 40 EUR für Alleinerziehende, Arbeitssuchende und Studierende

Anmeldungen:
info@yogawerkstatt.at

oder via diesem Link