Yogaworkshop für einen gesunden Rücken mit Sascha Delberg

21. und 22. Mai 2022
in der Yogawerkstatt

In diesem Wochenend-Workshop wollen wir Übungen in den Fokus stellen, die einen schwachen Rücken stärken, einen verletzten Rücken wieder aufbauen und einen gesunden Rücken kräftig und gesund halten.

Die Wirbelsäue trägt große Lasten und ist aufgrund ihrer großen Mobilität am Hals und im unteren Rücken daher auch anfällig für Verletzungen. Doch Schmerzen kann der Rücken auch durch sitzende Tätigkeiten und Aneignung von ungünstigen Körpermustern.

Durch das Erkennen der Zusammenhänge im Körper und das Schaffen von Bewusstsein beim Durchführen von (Yoga)Übungen, können wir den Körper Mobilisieren, wo er verkürzt und kräftigen, wo er zu schwach ist und ihn so im gesamten neu ausrichten.

Dieses ist kein Anatomie-Workshop, aber ein wenig Verständnis über die Mechanismen im Körper ist notwendig, um zu Verstehen warum gewisse Bewegungen wohltuend sind und andere schädlich. Daher wird es im Workshop einen kleiner Überblick über Faszienzüge im Körper (oberflächliche Frontal- und Rückenlinie) und Problemzonen im Rücken geben (Iliosakralgelenk, Psoas, Trapezius, Lenden und Halswirblesäule).

Wir werden zwei Übungssequenzen durchführen, eine sanftere Einheit für Zeiten mit Beschwerden und eine kräftigende Einheit zum Aufbau und Erhalt der stützenden Muskulatur.

Dieser Workshop ist für jene, die selbst mit Rückenproblemen konfrontiert sind oder für Yogalehrende, die einen Einblick in die „Rückenpflege“ bekommen wollen.

Zeiten:
Samstag, 21.5. 12.30 – 15.00 Uhr
Sonntag, 22.5. 10.00 – 12.30 Uhr

Kosten:
EUR 100,- regulär
EUR 90,- ermäßigt (Studierende, Arbeitssuchende, SchülerInnen und Alleinerziehende)

Anmeldung:
info@yogawerkstatt.at
oder unter diesem Link